• Das Weltkulturerbe_____the world-cultural-shock

     sterne.knueppel-kaiserin.org

  • The World-Cultural-Heritage________the world-cultural-shock

     sterne.knueppel-kaiserin.org

                                                                                              

Shock-TV

Ursula Kaiserin, Rübenkoppel 1, 23564 Lübeck

An alle Redaktionen
der TV-Sender

Weltweit




Deutschland, Lübeck, 28. März 2002

 

Werbung und Filmvorschau

Free English translation see below.

 

 

Mein lieber Kindergarten,

Sie werden bitte sämtliche* Filme, die zeigen, wie Frauen als eine Art wildes Tier durch Verwandlungskünste mit einem Vampirgebiss umfunktioniert werden, sorgfältig und mit sofortiger Wirkung aus dem Verkehr ziehen.
Jeder Junge oder Jugendliche, der alleine schon Ihre Vorschau sehen sollte, wird sich mit fünfzigprozentiger Sicherheit dem gleichen Geschlecht zuwenden und sich für eine Frau nicht mehr auf normale Weise interessieren können.

Sie sind wirklich dumme Blagen, die niemals gelernt haben, wenn der Spaß ein Ende hat.
Auch in der Werbung werden Ihre vorgezeigten Weiberlein immer dümmlicher.

Unterlassen Sie bitte diesen krankhaften Unsinn sofort; die Konsequenzen für Sie als Verantwortliche sollten Ihnen bei Ungehorsam mittlerweile bekannt sein.

i. A.
Kaiserin

Das Schreiben ist nun bereits acht Jahre alt und viele Jugendliche wollen ganz einfach mit der Realität nichts mehr ohne Betäubungs- oder Rauschmittel zu tun haben.

Es wird aller höchste Zeit, dass Sie als Verantwortliche der Medien einen Plan entwickeln, der auch funktioniert.
____________________14. April 2010
_____________________________________________________________________________________________________________

To all Editorial Staff
of the TV Senders

Worldwide

 

Germany, Luebeck, 08:34 28.03.02

 

Advertising and Previews

 

My Dear Kindergarten!

Please withdraw now films from the circulation, which show women like a wild animal in connection with a transformation into a kind of dangerous vampire with terrible vampire teeth.
Each boy or adolescent, who should watch only already your previews, will turn to the wrong sex with a safety of fifty-percent and can be interested in a woman no more in a normal way.
You are really stupid brats, which did never learn, if fun has an end.

Too, in the advertising your shown twisted ones becomes more and more stupid.

Please refrain from this sick nonsense, the consequence for you as responsible persons should be known in the case of disobedience.

On behalf of

Empress


This letter now is already aged eight years and many adolescents do not want to have something to do with the reality without intoxicants or narcotic substances.

It`s high time that you as responsible ones of the media do draw a plan and /or an idea, what is working.


April, 14th 2010

Nach oben